Herzlich willkommen auf der Website
der Genossenschaft Bühne Heimat Ehrendingen!

 
Hier erfahren Sie alles über die Genossenschaft, ihr Projekt und den aktuellen Stand der Dinge. Das Online-Beitrittformular finden Sie direkt hier.

 


«Tagebuch»

29. Mai 2017

Zur 3. Generalversammlung der Genossenschaft fanden sich am 23. Mai rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Heimat ein. Nach dem Apéro und dem wie gewohnt zügig abgewickelten formellen Teil überraschte Menf mit einer Ansage unter dem Motto «Auch Genossenschafter können Kleinkunst», worauf die Mitglieder Ernst Bannwart und Thomas C. Breuer je einen höchst amüsanten Auftritt hinlegten – ein durch und durch gelungener Bühne-Heimat-Abend!
– Protokoll der GV 2017 (PDF)

28. April 2017

Die 3. Generalversammlung der Genossenschaft steht bevor – hier finden Sie die Einladung und die Unterlagen:
– Jahresbericht 2016 (PDF)
– Jahresabschluss 2016 (PDF)
– Budget 2017 (PDF)

10. Januar 2017

«Füürio, die Heimat brennt!»: Zeichnungsfrist wird verlängert
Die Aktion zur Feuertreppen-Finanzierung ist ein Erfolg – es fehlt nur noch eine kleine Handvoll, zwei, drei Stufen sozusagen! Sichern Sie sich jetzt einen der letzten Anteilscheine, schenken Sie Bühne Heimat zum Valentins-, Mutter-, Geburts- oder Hochzeitstag und
helfen Sie mit, das Ziel zu erreichen – alle Infos dazu im Mailing (PDF, 1.1 MB).

18. November 2016

«Füürio, die Heimat brennt!» – die neue Feuertreppe muss dringend finanziert werden!
Alle Infos dazu im Mailing (PDF, 1.1 MB).

November 2016

Die Herbst-/Winter-Spielzeit läuft auf Hochtouren, die meisten Vorstellungen sind ausverkauft, einige Zusatzvorstellungen gebucht. Programm und Tickets hier: www.buehne-heimat.ch.

26. April 2016

Das Protokoll der Generalversammlung sowie das Budget 2016 sind online:
Protokoll der GV vom 6.4.2016 (PDF, 407 KB)
Budget 2016 (PDF, 43KB)

6. April 2016

Die 2. Generalversammlung fand unter reger Teilnahme der Genossenschafterinnen und Genossenschafter statt. Patti Basler eröffnete die Versammlung mit einem Überraschungsauftritt und sorgte mit einem Ausschnitt aus ihrem taufrischen Bühnenprogramm für beste Stimmung. Der offizielle Teil ging zügig vonstatten; die neue Fluchttür mit Fluchttreppe kann gebaut werden, ein Antrag des Vorstands wurde angenommen und mit Sylvia Zehnder wurde ein neues Vorstandsmitglied gewählt (anstelle von Markus Büchi).

Februar 2016

Die Winter-/Frühjahr-Spielzeit ist mit grossem Anklang gestartet. Das laufende Programm und die Ticketbuchung finden Sie hier: www.buehne-heimat.ch

5. November 2015

Das neue Raumkonzept mit der grossen Bar im Parterre kommt bei den BesucherInnen sehr gut an. Die Bar bleibt übrigens auch nach den Vorstellungen jeweils für den Schlummertrunk oder persönliche Begegnungen mit den Künstlerinnen und Künstlern offen...

10. September

Heute ist Saisonstart auf der Bühne Heimat – zum allerersten Mal im eigenen Haus! Mit «Schertenlaib & Jegerlehner» ist dieser für alle Beteiligten grossartige Moment auch prominent besetzt und die Vorstellung ist so gut wie ausverkauft.

Die Umbauarbeiten unter der Leitung von Fränzi Herzog wurden rechtzeitig fertig, im Parterre erwartet Sie die neue Bar und die Bühne macht nun auch von aussen einen einladenden Eindruck. Hereinspaziert und «Vorhang auf»!

22. Juli

Die ersten Umbauarbeiten in der Bühne Heimat sind im Gange. Zunächst wird das Foyer umgestaltet und die vergrösserte Bühne-Bar neu im Parterre eingerichtet. Der Zuschauerraum erhält eine Handvoll origineller Sitzgelegenheiten dazu und die Technik wird optimaler platziert. Lassen Sie sich von den Neuerungen überraschen!

18. Juni

Die 1. ordentliche Generalversammlung der Genossenschaft Bühne Heimat Ehrendingen ging heute sprichwörtlich «über die Bühne». Mit rund 80 Personen lag der Andrang über allen Erwartungen. Der Vorstand wurde bestätigt und nach dem formellen Teil sorgte die "Podiumsdiskussion" zwischen Dr. Walter B. Grünspan (Matthias Kunz) und Joe Flöti HSG (Menf Rhyner) fürs komödiantische Highlight.

21. Mai

Der Kaufvertrag für die Liegenschaft wird feierlich besiegelt. Die Bretter, die der Bühne Heimat die Welt bedeuten, gehören jetzt der Genossenschaft.

5. Mai

ES IST GESCHAFFT!!! Das erste grosse Ziel ist erreicht – etwas mehr als die benötigten 250 Genossenschafter sind beisammen, die Liegenschaft kann jetzt erworben werden!
Die 1. Generalversammlung der Gnossi findet am Donnerstag, 18. Juni statt, eine Einladung wird termingerecht folgen.
Die Suche nach weiteren GenossenschafterInnen wird bis auf weiteres verlängert, mit dem Ziel, etwas Reserve für die anstehenden Umbauten und Anpassungen bereitzustellen.
Hier kann weiterhin angemeldet werden.

Freude herrscht! Bis bald auf der Bühne Heimat!

30. April

242! Nur noch ein gaaanz kleines Stückchen ...!

17. April

Per dato sind wir 219 GenossenschafterInnen – wir sind auf der Zielgeraden!
Doch noch fehlt das entscheidende Quäntchen, um nebst dem Erwerb auch den Umbau finanzieren zu können. Die Sammelfrist wird daher noch etwas verlängert.
Gute Idee: So ein Genossenschaft-Anteilschein ist auch ein tolles Geschenk für jeden Kleinkunstliebhaber!

20. März

Die 200er-Marke ist geknackt! Das Ziel ist damit bereits in greifbare Nähe gerückt, es fehlt nur noch ein kleines Stück zum Bühne-Glück. Kennen Sie noch jemanden, der Kleinkunst liebt? Möchte vielleicht Ihre Firma einen «Sponsoring»-Anteil zeichnen? Jetzt handeln – die Zeit läuft!

20. Februar

154 Kleinskunstliebhaber sind bereits Genossenschafter geworden. Wir freuen uns sehr über diesen Teilerfolg – und lancieren einen weiteren Anlauf, um auf die Zielgerade zu gelangen:
Sie sind herzlich eingeladen zum öffentlichen Info-Abend am Mittwoch, 4. März, um 19:30 Uhr in der Bühne Heimat! Der Vorstand stellt sich persönlich vor, orientiert über den Stand der Dinge und beantwortet Ihre Fragen. Selbstverständlich wird auch ein kleines Theater-Schmankerl nicht fehlen!

Einladungsflyer (PDF, 520KB)

3. Februar

Die 150er-Marke ist erreicht. Zwischenzeitlich haben die Verhandlungen mit den Besitzern und mit der Bank begonnen.

14. Januar 2015

Wir zählen schon über 120 GenossenschafterInnen – die erste Hälfte ist geschafft!

19. Dezember 2014

Das macht Hoffnung – nach den ersten 10 Sammeltagen können bereits 75 neue Genossenschafterinnen und Genossenschafter begrüsst werden! Wir bleiben dran ...

8. Dezember 2014

Es ist soweit! Die Genossenschaft wurde am 3. Dezember eingetragen, die Publikation ist am 8.12. erfolgt. Die Sammelaktion ist gestartet!

November 2014

Zur Zeit warten wir auf die Publikation durch das HRA (danach Start der Sammelaktion).

28. September 2014

Die Genossenschaft wird beim Handelsregister angemeldet.

12. September 2014

Im Wirtshaus zur Heimat in Ehrendingen wird die "Genossenschaft Bühne Heimat Ehrendingen" gegründet und die 3köpfige Verwaltung gewählt.

August 2014

Das Angebot für den Teilkauf der Liegenschaft wird geprüft, erste Gespräche mit Banken geführt. Die Pläne zur Gründung einer Genossenschaft reifen...